Beheben Sie den HP Druckerfehlercode 13.B2.D2

Beheben Sie den HP Druckerfehlercode 13 – Wenn Ihr HP Drucker jedes Mal den Fehlercode 13.B2.D2 anzeigt, wenn Sie versuchen, aus Fach 2 zu drucken, dann könnte dieser Artikel für Sie hilfreich sein. Hier erfahren Sie, wie Sie den HP Druckerfehler 13.B2.D2 in einem Schritt-für-Schritt-Verfahren beheben, das Sie selbst anwenden können. Folgen Sie diesem Artikel richtig und beseitigen Sie den HP Druckerfehler 13.B2.D2 von Ihrem HP Drucker.

 

Dieser HP Druckerfehler 13.B2.D2 erscheint auf dem Bedienfeld des LCD-Bildschirms des Druckers. Er tritt auf, wenn es einen Stau im Fach 2 gibt. Dieses Problem kann durch die folgenden Schritte gelöst werden. Führen Sie einfache Schritte zur Fehlerbehebung durch, um den HP Druckerfehler 13.B2.D2 zu beheben.

 

So beheben Sie den HP Druckerfehler 13.B2.D2

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass die Papiere richtig eingelegt sind

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Papiere richtig in das Fach 2 eingelegt haben. Prüfen Sie nach dem Einlegen der Papiere, ob der Fehler behoben ist oder nicht. Wenn nicht, versuchen Sie Schritt 2.

 

Schritt 2: Prüfen Sie, ob Verpackungsmaterial vorhanden ist

Öffnen Sie zunächst alle Papierfächer Ihres HP Druckers.

Suchen Sie nun nach Verpackungsmaterial wie Klebeband, Kartoneinlagen, Transportsicherungen oder Styropor in den Papierfächern. Falls vorhanden, entfernen Sie diese vorsichtig.

Schritt 3: Austauschen der Abnehmerrolle für Fach 2

Prüfen Sie, ob die Aufnahmerolle für Fach 2 abgenutzt oder verformt ist. Wenn ja, müssen Sie die Andruckwalze des Druckers wie folgt austauschen.

 

Schalten Sie Ihren Drucker aus und trennen Sie ihn von der Steckdose.

Nehmen Sie nun das Fach 2 aus Ihrem Drucker heraus.

Öffnen Sie die rechte Zugangsklappe und entriegeln Sie die Trennwalzeneinheit.

Nehmen Sie nun die Trennwalzeneinheit aus dem Drucker.

Entfernen Sie dann die Andruckrolle mit Hilfe der beiden Hebel im Drucker.

Setzen Sie nun eine neue Tonabnehmerrolle ordnungsgemäß ein.

Setzen Sie die Trennwalzenbaugruppe vorsichtig wieder in den Drucker ein.

Schließen Sie nun die rechte Zugangsklappe und setzen Sie das Fach 2 richtig ein.

Wenn das Problem nicht behoben ist, gehen Sie zu Schritt 4.

Schritt 4: Auswechseln der Trennwalze von Fach 2

Wenn die Trennwalze für Fach 2 abgenutzt oder verformt ist, ersetzen Sie sie durch eine neue.

 

Schalten Sie Ihren Drucker durch Drücken des Netzschalters aus.

Ziehen Sie nun das Netzkabel aus der Steckdose.

Nehmen Sie das Fach 2 Ihres Druckers heraus und öffnen Sie die rechte Zugangsklappe.

Ziehen Sie nun die Trennwalze mit den Hebeln vorsichtig aus dem Drucker.

Ersetzen Sie nun die Trennwalze durch eine neue Originalwalze.

Bewahren Sie die Trennwalzenbaugruppe ordnungsgemäß auf.

Schließen Sie die rechte Zugangsklappe und setzen Sie das Fach 2 wieder ein.

Schließen Sie nun das Netzkabel an die Netzsteckdose an.

Schalten Sie nun Ihren HP Drucker durch Drücken des Netzschalters ein.

Drucken Sie ein Beispieldokument aus und prüfen Sie, ob der HP Druckerfehler 13.B2.D2 behoben ist oder nicht.

Wenn der HP Druckerfehler 13.B2.D2 nicht behoben ist, wenden Sie sich an den HP Kundendienst.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*