Samstag, 18. Juni 2022

HP, RICOH Drucker Fehlercode 283 - Lösung

HP, RICOH Drucker Fehlercode 283 - Die meisten HP Drucker verfügen über die Funktionen Drucken, Scannen und Faxen. HP-Drucker sind daher wegen ihrer Multifunktionalität weit verbreitet.



Wie alle technischen Produkte leiden jedoch auch HP-Drucker unter gelegentlichen Fehlern. Diese werden als Fehlercodes in alphanumerischer oder numerischer Form angezeigt. 

Es kann sich um Druck-, Scan- und Faxfehler handeln. Faxfehler werden in Zahlen angezeigt. 

Ein häufiger HP Drucker-Faxfehler ist der Fehlercode 283. Das Auftreten dieses Fehlercodes deutet darauf hin, dass mit der Telefonverbindung oder dem Modem etwas nicht stimmt und Sie Probleme beim Senden und Empfangen von Faxen haben. 


Lassen Sie uns in diesem Artikel die Ursache des HP Druckerfehlers 283 herausfinden und wie Sie ihn beheben können.


Ursachen des HP Druckerfehlers 283


Der Fehlercode 283 bedeutet, dass der Drucker festgestellt hat, dass der Modemträger angehalten hat. Dies kann die folgenden Ursachen haben:


Die Telefonverbindung wurde unterbrochen oder ist verloren gegangen.

Die Empfangsqualität der Telefonleitung ist sehr schlecht

Das entfernte HP Drucksystem hat die Übertragung abgebrochen.


Fehlerbehebung HP Druckerfehler 283


Methode 1: Wiederholen Sie die Übertragung


Ihr Drucker zeigt den Fehler möglicherweise an, wenn die Telefonverbindung unterbrochen ist. Warten Sie also einige Zeit. Lassen Sie den Drucker ein paar Minuten ruhen. Versuchen Sie dann, die Übertragung zu wiederholen. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, gehen Sie zu Methode 2 über.


Methode 2: Deaktivieren des Fehlerkorrekturmodus (ECM)


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ECM zu deaktivieren:


Schritt 1: Drücken Sie die Taste < oder >.

Schritt 2: Drücken Sie diese Taste so lange, bis Sie die Meldung "Fax Setup" auf dem Bedienfeld sehen

Schritt 3: Drücken Sie nun die ENTER-Taste

Schritt 4: Drücken Sie erneut die Taste < oder >.

Schritt 5: Drücken Sie diese so lange, bis "Alle Faxe" angezeigt wird.

Schritt 6: Drücken Sie ENTER

Schritt 7: Drücken Sie nun erneut die Taste < oder >.

Schritt 8: Drücken Sie die Taste so lange, bis auf dem vorderen Display "Fehlerkorrektur" angezeigt wird.

Schritt 9: Drücken Sie ENTER

Schritt 10: Drücken Sie die Taste < oder >.

Schritt 11: Jetzt wird "Off" angezeigt.

Schritt 12: Drücken Sie die ENTER-Taste, um die Einstellung zu speichern. Dies bedeutet, dass Sie ECM deaktiviert haben.

Schritt 13: Fahren Sie nun wieder mit den Schritten 1 bis 10 fort.

Schritt 14: Jetzt wird "ON" angezeigt.

Schritt 15: Drücken Sie die ENTER-Taste, um die Einstellung zu speichern. Dies bedeutet, dass Sie ECM aktiviert haben.


Methode 3: Eine andere Methode zur Behebung des Fehlers 283 besteht darin, das Hostgerät so einzustellen, dass es Faxe mit einer niedrigeren Übertragungsgeschwindigkeit empfängt.


Methode 4: Bitten Sie den Remote-Benutzer, der Faxe senden will, seinen HP Drucker zu überprüfen, und bitten Sie ihn dann, das Fax erneut zu senden.