Posts mit dem Label Brother werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Brother werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 9. April 2022

Brother Drucker TS-05 Fehler - Lösung

Brother Drucker TS-05 Fehler - Brother Drucker hat sich bisher den Ruf erworben, anspruchsvolle Drucker zu entwickeln und herzustellen, die mit den neuesten technologischen Funktionen ausgestattet sind, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Kabelloses Drucken ist eine bemerkenswerte Funktion, die in vielen ihrer neuesten Drucker zu finden ist. Wenn Sie einen Brother-Drucker verwenden und in den letzten Tagen die Fehlermeldung TS-05 angezeigt wird, dann kann sie aus erster Hand gelöst werden. Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Brother-Druckerfehler TS-05 beheben können, versuchen Sie es mit den nachstehenden Hinweisen. Bevor Sie aufgeben und rufen Sie einen Techniker, können Sie zumindest die angegebenen Schritte DIY und versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben-

Brother Drucker TS-05 Fehler - Lösung


Was sind die Gründe für den TS-05 Fehler?

Der Hauptgrund für den Fehler TS-05 ist der falsche SSID-Name

Ein falscher Netzwerkschlüssel kann ebenfalls ein wichtiger Grund für den Fehler im Drucker sein

Es ist möglich, dass der Drucker den ersten WEP-Schlüssel nicht empfängt, wenn der Router mehrere WEP-Schlüssel verwendet, während er die WEP-Verschlüsselungen durchführt.


Wie behebt man den Fehler ts-05 bei brother Druckern?


Schritt 1: Prüfen und bestätigen Sie die SSID und den Netzwerkschlüssel erneut

Überprüfen Sie zunächst, ob die angegebene SSID und die Sicherheitsinformationen korrekt sind.

Bestätigen Sie die Sicherheitsinformationen, d. h. den Netzwerkschlüssel und die SSID, erneut, um den Fehler zu beheben.

Überprüfen Sie die Seite des WLAN-Routers/Zugangspunkts auf Richtigkeit

Dort finden Sie den Netzwerknamen, der der Name des Herstellers oder des Modells sein könnte.

Überprüfen Sie die SSID und den Sicherheitsschlüssel


Schritt 2: Überprüfen Sie die Einrichtung Ihres Druckers mit dem ersten WEP


In der ersten Runde müssen Sie überprüfen, ob der Drucker das WEP unterstützt

Prüfen Sie, ob Ihr WLAN-Router die WEP-Verschlüsselung mit zahlreichen WEP (wie WEP Key 1, WEP Key 2, WEP Key 3, WEP Key 4 usw.) verwendet

Geben Sie nun den WEP-Schlüssel 1 ein.

Achten Sie darauf, dass der Brother-Drucker nur den WEP-Schlüssel 1 unterstützt. Sie müssen also die Verbindung entsprechend herstellen.


Schritt 3: Versuchen Sie die Power-Cycle-Methode


Der Fehler hat zwar nichts mit der Hardware zu tun, sondern ist ein Fehler, der durch das Netzwerk verursacht wird. Dennoch können Sie die Power-Cycle-Methode anwenden, indem Sie das Netzkabel aus der Steckdose ziehen, während der Drucker eingeschaltet bleibt, und einige Zeit warten, bevor Sie es wieder einstecken und das Gerät neu starten.

Sonntag, 6. Februar 2022

Brother Drucker 71 Fehler - Lösung

Brother Drucker 71 Fehler - Liegt eine mechanische Störung des Brother-Druckers vor, erscheint auf dem Display des Druckers die Meldung "Drucken nicht möglich 71′. Um das Gerät zurückzusetzen, verwenden Sie den Netzschalter und schalten Sie das Gerät aus. Die Fehlermeldung Print Unable 71 hat mit dem Polygonmotor der Lasereinheit zu tun.

Brother Drucker 71 Fehler - Lösung


So beheben Sie den Brother-Drucker-Fehlercode 71

Es wird auch gesagt, dass, wenn der Motor nicht in der Lage ist, seine Betriebsgeschwindigkeit in einer bestimmten Zeitspanne zu erreichen, das Gerät endet mit einer (Druck nicht möglich 71) Fehlermeldung angezeigt. Um den Fehlercode 71 des Brother-Druckers zu beheben, können Sie den Motor aus der Buchse nehmen, ihn reinigen und dann mit einem wirklich leichten Maschinenöl schmieren. Andernfalls müssen Sie die Einheit ersetzen. Im Allgemeinen wird eine Lasereinheit entfernt, aber wenn der Motor laut ist oder blockiert, ist es am besten, ihn zu ersetzen.

Brother Drucker 71 Fehler - Lösung

  • Überprüfen Sie die Firmware-Version, um sicherzustellen, dass das Brother-Gerät mit den richtigen Einstellungen arbeitet. Das Gerät muss die neueste Firmware verwenden.
  • Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  • Schalten Sie das Brother-Gerät aus und schalten Sie es nach 10 Sekunden wieder ein.
  • Das Brother-Druckergerät kann vier Tage lang ausgeschaltet bleiben, ohne dass die gespeicherten Faxe verloren gehen. Wenn das Datum und die Uhrzeit auf dem Display angezeigt werden, ist das Problem behoben.
  • Wenn die Meldung weiterhin angezeigt wird, muss das Gerät gewartet werden. Wenn sich noch Faxe im Speicher befinden, ist es am besten, diese auf ein anderes Faxgerät zu übertragen.
  • Drucken Sie gemäß den Benutzereinstellungen, indem Sie auf "Menü", Berichte drucken, Benutzereinstellungen, "Start" drücken.
  • Wenn die Benutzereinstellungen korrekt ausgeführt werden, tritt der Fehler nicht mehr auf. Dies deutet darauf hin, dass das Problem behoben wurde.

Montag, 31. Januar 2022

Brother Drucker Ts-07 Fehler - Lösung

Brother Drucker Ts-07 Fehler - Sind Sie mit dem Brother-Fehler TS-07 konfrontiert, während Sie mit Ihrem Brother-Drucker arbeiten? Hier ist eine Lösung für Sie. Wir haben einfache Schritte unten auf, wie Brother Drucker Fehler ts-07 in diesem Artikel zu beheben angegeben. Um loszuwerden, der Bruder Drucker Fehlercode ts-07, folgen Sie einfach den Prozess in der angegebenen Reihenfolge.

Brother Drucker Ts-07 Fehler - Lösung

Wie behebt man den Brother-Druckerfehler TS-07?

Der Brother-Drucker-Fehler TS-07 tritt auf, wenn Ihr Brother-Drucker einen WLAN-Zugangspunkt oder Router, der WPS oder AOSS aktiviert hat, nicht erkennen kann. Sie können diesen Brother-Drucker-Fehlercode TS-07 einfach und schnell selbst beheben, indem Sie die unten angegebene schrittweise Vorgehensweise befolgen.


Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung des Brother-Druckerfehlers TS-07 lautet wie folgt.


  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr WLAN-Zugangspunkt oder Router WPS oder AOSS unterstützt. Sie können dies entweder anhand von Symbolen auf Ihrem Router oder anhand der Dokumente überprüfen, die mit Ihrem WLAN-Zugangspunkt oder Router geliefert wurden.
  • Wenn Ihr brother Drucker WPS- oder AOSS-fähig ist, konfigurieren Sie die WLAN-Einstellungen im automatischen WLAN-Modus (WPS oder AOSS).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl den brother Drucker als auch den WLAN Access Point oder Router bedienen.
  • Für eine ungestörte Internetverbindung stellen Sie Ihren Brother-Drucker in die Reichweite Ihres WLAN-Access-Points oder des Routers.
  • Halten Sie keine signalgebenden Gegenstände wie Handys in der Nähe Ihres Brother Druckers oder des WLAN Access Points/Routers, da diese Gegenstände Ihren WLAN Router oder Access Point stören könnten.
  • Drücken Sie nun die Option "Menü" auf Ihrem brother Drucker, wählen Sie das Netzwerk aus und tippen Sie anschließend auf "OK".
  • Suchen Sie nun mit Hilfe der Aufwärts- und Abwärts-Tasten an Ihrem Drucker nach dem WLAN-Netzwerk, wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf "OK".
  • Suchen Sie die Option WPS oder AOSS, wählen Sie sie aus und tippen Sie dann auf "OK".
  • Wenn die Meldung "WLAN Enable" auf dem Bildschirm erscheint, wählen Sie die Option "Accept". Dadurch wird die Einstellung für das kabelgebundene Netzwerk deaktiviert.
  • Wenn die Meldung "Network I/F switched to wireless" oder "Enable WLAN" angezeigt wird, klicken Sie auf die Option "OK".
  • Halten Sie nun die WPS- oder AOSS-Taste am WLAN Access Point/Router einige Zeit lang gedrückt. Sie müssen die Taste an Ihrem WLAN-Router oder Access Point gedrückt halten.
  • Drücken Sie dann die Option "OK". Nun wird Ihr Brother Drucker automatisch den Modus Ihres WPN Access Points erkennen und sich mit Ihrem drahtlosen Netzwerk verbinden.
  • Auf dem LCD-Bildschirm Ihres Druckers wird nun der WLAN-Bericht angezeigt, der automatisch ausgedruckt wird.
  • Sollte die Verbindung fehlschlagen, überprüfen Sie den Fehlercode auf dem ausgedruckten WLAN-Bericht.

Freitag, 21. Januar 2022

Brother Drucker ts-02 Fehler - Lösung

Brother Drucker ts-02 Fehler - Der Fehler TS-02 ist einer der häufigsten Fehler, der auftritt, wenn der WLAN Access Point/Router nicht mit der MAC-Adresse des Brother-Druckers authentifiziert werden kann, die im Filter zugelassen ist. Der Brother-Drucker-Fehlercode TS-02 bedeutet, dass der WLAN-Access-Point/Router vom System nicht erkannt werden kann. Dieser Fehler tritt auf, wenn der Benutzer den Drucker mit dem System oder einem anderen Gerät verbindet.

Brother Drucker ts-02 Fehler - Lösung


Ursachen für den Brother-Drucker-Fehlercode TS-02:

Es gibt eine Reihe von Ursachen für den Brother-Drucker-Fehlercode TS-02. Einige der häufigsten Ursachen sind unten aufgeführt.

  • Es könnte durch Windows-System-Datei Schaden verursacht werden.
  • Korrupte Systemdateien Einträge.
  • Unvollständige Installation oder Deinstallation des Druckers.
  • Unsachgemäße oder unvollständige Löschung von Hardware oder Anwendungen aus dem System.

Wenn der Fehler auftritt, dann halten Sie ein Auge auf die Spur, um herauszufinden, wo und wann die Fehler auftreten, wird dies helfen Ihnen bei der Fehlersuche das Problem durch die Einsparung Ihrer Zeit und Mühe.

Verfahren zur Brother Drucker Fehlercode TS-02 zu beheben:


Im Folgenden werden die Schritte angegeben, um den Brother-Drucker-Fehlercode TS-02 zu beheben. Befolgen Sie diese Methoden in aufsteigender Reihenfolge, um das Problem zu beheben.

  • Schritt-1: Zuerst müssen Sie überprüfen, ob der WLAN-Zugangspunkt/Router eingeschaltet ist.
  • Schritt-2: Verbinden Sie sich danach mit einer Internetverbindung mit eingebautem Wireless LAN, um zu überprüfen, ob der WLAN-Zugangspunkt/Router ordnungsgemäß funktioniert.
  • Schritt-3: Stellen Sie danach den Drucker an einen barrierefreien Bereich oder an einen Ort in der Nähe des WLAN-Zugangspunkts/Routers, um eine bessere Netzwerkverbindung zu erhalten.
  • Schritt-4: Dann müssen Sie den vorübergehenden Standort Ihres Druckers innerhalb eines Abstands von 1 Meter zum WLAN-Zugangspunkt "ausführen".
  • Schritt-5: Wenn der WLAN-Zugangspunkt/Router die MAC-Adressfilterung zulässt, stellen Sie sicher, dass die MAC-Adresse des Brother-Druckers im Filter zugelassen ist.
  • Schritt-6: Beachten Sie, dass Ihr Brother-Drucker Funksignale im 4-GHz-Bereich verwendet. Wenn Ihr System den 5-GHz-Bereich nutzt, wird der Fehler TS- 02 auf Ihrem Gerät angezeigt.
  • Schritt 7: Sie können den Einrichtungsassistenten in der Systemsteuerung Ihres Brother-Druckers verwenden.
  • Schritt-8: Sie können es aber auch manuell machen, indem Sie die SSID und die Sicherheitsinformationen eingeben, also bestätigen Sie es, indem Sie alle Details in das Gerät eingeben.
  • Schritt 9: Bevor Sie den Vorgang abschließen, müssen Sie die SSID und die Sicherheitsinformationen erneut bestätigen.
  • Schritt 10: Nach Abschluss des Prozesses starten Sie Ihren Brother-Drucker neu.
Jetzt ist das Problem des Drucker-Fehlercodes TS-02 behoben. Dieser Prozess ist sehr einfach zu folgen und zu verstehen.

Donnerstag, 20. Januar 2022

Brother Drucker 0b Fehler - Lösung

Brother Drucker 0b Fehler - Wir haben Lösungen für alle Arten von Druckerproblemen. 

Brother Drucker 0b Fehler - Lösung


Was ist der Fehlercode 0b?


Brother Drucker Fehlercode 0b ist eine mechanische Fehlfunktion des Brother-Geräts oder eine Fehlfunktion der schwarzen Trommeleinheit. Wie alle mechanischen Geräte im Laufe der Zeit mit konstanter Nutzung, die Arbeitsfähigkeit des Druckers kann diorite. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie den Brother Drucker Fehlercode 0b beheben können, indem Sie ihn entweder beheben oder austauschen.
 

Die Lösung zur Behebung von Brother Printer Error Code 0b


Brother Drucker Fehlercode 0b ist ein sehr häufiges Problem und kann leicht zu Hause mit ein paar einfachen Schritten behoben werden. Gehen Sie durch die unten angegebenen Punkte, um diese Brother Printer Fehlercode 0b auszurotten. Schauen Sie sich die folgenden Schritte an:
 
  • Der erste und wichtigste Schritt besteht darin, die Power-Taste zu drücken und gedrückt zu halten, um das Gerät auszuschalten.
  • Ziehen Sie anschließend das Netzkabel am hinteren Ende des Druckers ab.
  • Warten Sie etwa 30 Sekunden und schließen Sie dann das Netzkabel wieder an das Gerät an.
  • Um das Gerät einzuschalten, drücken Sie die Netztaste
  • Wenn das Gerät nun "Bereit" anzeigt, ist das Problem behoben.
 

Eine andere Methode zur Behebung des Brother-Drucker-Fehlercodes 0b


Wenn jedoch die Meldung "Print Unable 0B" immer noch auf dem Display Ihres Geräts erscheint, empfehlen wir Ihnen, die Trommeleinheit im Gerät auszutauschen. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte.
Stellen Sie zunächst sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist, und öffnen Sie dann die vordere Abdeckung.
 
Entfernen Sie nun die Tonerkartusche und nehmen Sie die Trommeleinheit aus dem Drucker.
 
Drücken Sie anschließend die grüne Verriegelungsebene nach unten und entfernen Sie die Tonerkassette aus der Trommeleinheit.
Nehmen Sie nun die neue Trommeleinheit und drücken Sie darauf, bis Sie ein Klickgeräusch hören.
 
Setzen Sie nun die Tonerkassette und die Trommeleinheit wieder in den Drucker ein.

Dienstag, 18. Januar 2022

Brother Drucker HL-2321D Toner Fehler - Lösung

Brother Drucker HL-2321D Toner Fehler - Der Brother 2321D ist ein Drucker, der mit einem Tintenchip ausgestattet ist. Wenn die Anzahl der Ausdrucke das Limit des Chips erreicht, leuchtet die gelbe Toner- oder Trommelfehleranzeige auf. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Tonerkartusche oder eine neue Trommel ersetzen.

Brother Drucker HL-2321D Toner Fehler - Lösung


Um dies zu vermeiden, können Sie die Trommel zurücksetzen, indem Sie:


Trommel zurücksetzen Brother 2321D


  • - Schalten Sie den Drucker ein
  • - Öffnen Sie die vordere Abdeckung des Druckers
  • - Halten Sie die GO-Taste gedrückt, bis die 4 Lichter aufleuchten.
  • - Lassen Sie die Go-Taste los, wenn nur noch die Papieranzeige leuchtet.


Warten Sie ein paar Sekunden, schließen Sie dann die vordere Abdeckung des Druckers und starten Sie den Drucker neu.


Toner zurücksetzen Brother 2321D


  • - Schalten Sie den Drucker aus
  • - Öffnen Sie die vordere Abdeckung des Druckers.
  • - Halten Sie die GO-Taste gedrückt und schalten Sie dann den Drucker ein.
  • - Die Lichter leuchten auf, warten Sie ein paar Sekunden, lassen Sie die GO-Taste los
  • - Warten Sie ein paar Sekunden, drücken Sie die GO-Taste 9 Mal
  • - Die Lichter leuchten auf, warten Sie ein paar Sekunden, drücken Sie die GO-Taste 5 Mal
  • - Warten Sie ein paar Sekunden, schließen Sie den Druckerdeckel, die Bereitschaftsanzeige leuchtet auf.

Starten Sie dann Ihren Drucker neu, und Ihr Drucker arbeitet jetzt normal.

Sonntag, 9. Januar 2022

Brother Drucker E9 Fehler - Lösung

Brother Drucker E9 Fehler - Wenn die Fehlermeldung "Initialisierung nicht möglich E9" erscheint, während Sie Ihre Dokumente in vollem Gange drucken, werden Sie wahrscheinlich erschrocken sein und sich fragen, was das bedeutet. Warum ist dieser Fehler aufgetreten? Nun, Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Hier haben wir alle Details über den Brother-Druckerfehler E9 aufgelistet und auch das Verfahren zur Behebung des Brother-Druckerfehlers E9 ganz von selbst erklärt. Also, strikt befolgen Sie die Schritte unten angegeben, um die Brother Drucker Fehler e9 zu beheben.

Brother Drucker E9 Fehler - Lösung


Der Brother-Drucker-Fehler E9 ist eine Fehlermeldung, die angezeigt wird, wenn Sie die Dokumente gedruckt werden. Es gibt zwei Hauptgründe für die Anzeige dieses brother error code e9.


Aufgrund von Fremdmaterial, das in Ihrem Drucker stecken geblieben ist. Unter Fremdmaterial versteht man Papierschnipsel, Verpackungsmaterial, Büroklammern, Schmutz und so weiter.

Vielleicht funktioniert Ihr Gerät nicht richtig, und es können einige Hardware-Probleme vorliegen.

Um diese Fehlermeldung 'Unable to Initialize E9' einfach und schnell zu beheben, müssen Sie die unten angegebenen Schritte zur Fehlerbehebung befolgen.


Schritte zur Fehlerbehebung Brother Drucker Fehler E9


Heben Sie den Scanner Ihres Brother-Druckers mit beiden Händen an.

Sie sehen den Stützarm der Scannerabdeckung, der sich an der linken Seite des Geräts befindet.

Überprüfen Sie nun vorsichtig die linke und rechte Ecke sowie die Mitte im Inneren des Druckers und entfernen Sie Papierreste, Büroklammern, Verpackungsmaterial usw., die sich möglicherweise gestaut haben.

Bewegen Sie dann den Druckkopf des Druckers von links nach rechts und prüfen Sie sorgfältig, ob sich Papierreste unter dem Druckkopf befinden. Entfernen Sie diese, falls vorhanden.


Lassen Sie nun die Scannerabdeckung geöffnet und schauen Sie auf die Rückseite des Geräts.

Öffnen Sie die Abdeckung zur Beseitigung von Papierstaus und dann die innere Abdeckung.

Suchen Sie nach Fremdkörpern oder gestautem Papier und entfernen Sie diese, falls vorhanden.

Schließen Sie die Innenabdeckung und dann die Staufreiheitsabdeckung.

Drehen Sie nun den Drucker wieder nach vorne und schließen Sie die Scannerabdeckung.

Wenn der Fehler behoben ist, fahren Sie mit Schritt 11 fort oder führen Sie die folgenden Schritte aus.

Ziehen Sie den Netzstecker des Druckers für eine Minute aus der Steckdose und stecken Sie ihn dann wieder ein.

Fahren Sie danach mit Schritt 11 fort.

Drucken Sie ein Prüfblatt für die Druckqualität (PQCS).

Gehen Sie auf dem Bedienfeld Ihres brother Druckers mit Hilfe der Auf- und Ab-Tasten zur Option "Druckqualität verbessern".

Drücken Sie auf "Start" und ein PQCS wird gedruckt.

Wenn das PQCS-Blatt erfolgreich gedruckt wird, gibt es kein Problem mit Ihrem brother Drucker.

Dienstag, 21. Dezember 2021

Brother Drucker 48 Fehler - Lösung

Brother Drucker 48 Fehler - Eine der großen Marken wie Brother bietet eine Reihe von Druckern und Scannern an, die eine zuverlässige und hochwertige Leistung bieten. Brother-Drucker sind nicht nur für ihre erstaunlichen Funktionen bekannt, sondern haben sich auch als benutzerfreundlich erwiesen.

Brother Drucker 48 Fehler - Lösung


Ihr hervorragender Druckservice ergibt sich aus der Tatsache, dass sie einfach zu installieren und zu bedienen sind. Da es sich jedoch um eine Maschine handelt, kann es jederzeit zu einem Absturz oder einer Fehlfunktion kommen, und wir müssen uns mit bestimmten Fehlern bei Druckern auseinandersetzen, am häufigsten mit dem "Brother Druckerfehler 48".


In einem Fall, wenn sie eine Fehlfunktion, sie sind entworfen, um ein Problem Bruder nicht drucken 48 Nachrichten, die die genaue Fehler und damit die Fehlerbehebung eine einfache Aufgabe zu übergeben.


Was ist Brother Drucker Fehler 48?


Unter den vielen Fehlercodes, die von Brother-Druckern generiert werden, ist einer der Brother-Fehler 48, der bedeutet, dass das Druckkopfkabel oder die Leiterplatte defekt oder beschädigt ist. Die Meldung "Unable to Print 48" blinkt auf dem Display aufgrund der folgenden möglichen Gründe:


Gegenstände wie eine Büroklammer oder ein zerrissenes Stück Papier können den Druckkopf zerstören.


Mechanischer Defekt in der Druckmaschine.


Wie behebt man den Brother-Drucker-Fehler 48?


Die Fehlerbehebung und Lösung von Brother-Druckerproblemen ist eine recht einfache Aufgabe, wenn Sie die Fehlercodes gut kennen. Die Fehlerbehebung beinhaltet einige grundlegende Schritte und Richtlinien, um aktuelle oder wiederkehrende Probleme zu analysieren.


Denken Sie daran, Sie müssen einige Zeit und Geduld für die Fehlerbehebung Bruder Drucker Fehler 48 in eine erfolgreiche Reihenfolge zu halten.


Hier finden Sie einige Hinweise und Tipps zur Fehlerbehebung:


Fehlercodes, die aufgrund von Staus und Blockierungen entstehen, sind relativ häufig und beeinträchtigen den Druckvorgang.


Wenn der Drucker Probleme aufgrund von überfüllten Druckaufträgen hat, unterbrechen Sie die Druckerwarteschlange, indem Sie einen bestimmten Auftrag löschen.


Wenn der Drucker hängt und nicht funktioniert, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Lassen Sie ihn eine Minute lang ruhen und schalten Sie ihn dann wieder ein. Führen Sie dies regelmäßig durch, um das Problem zu beheben.


Manchmal kann es auch sein, dass das System oder der Laptop nicht richtig reagiert. Schließen Sie dann alle laufenden Programme, fahren Sie das Gerät herunter und schalten Sie es nach einer Weile wieder ein. Auf diese Weise wird die verlorene Verbindung zum Drucker automatisch wiederhergestellt.


Manchmal scheint der Drucker auf dem Bildschirm verloren gegangen zu sein und funktioniert nicht, dann wählen Sie den "Assistenten zum Hinzufügen von Druckern", um die Verbindung wiederherzustellen.


Wenn die Fehlercodes auf "Treiber"-Probleme hinweisen, aktualisieren Sie entweder Ihren aktuellen Treiber oder installieren Sie bei Bedarf eine neue Treiberversion.


Schritte zur Behebung von Brother Drucker Fehler 48:


Schritt 1: Prüfen und entfernen Sie Schmutz und Papierreste


Trennen Sie den Drucker von der Stromquelle.


Heben Sie die Scannerabdeckung vorsichtig an und öffnen Sie sie.

Suchen Sie im Inneren des Geräts nach gestautem Papier oder Fremdkörpern und entfernen Sie diese sicher.

Vergewissern Sie sich, dass kein Papier unter dem Druckkopf eingeklemmt ist. Wenn sich der Druckkopf in der Mitte befindet, schieben Sie ihn auf die rechte oder linke Seite und prüfen Sie, ob sich Papierreste unter ihm befinden.

- Falls sich der Druckkopf auf der linken Seite befindet, gehen Sie wie folgt vor.


Schieben Sie den Druckkopf vorsichtig mit den Fingern in die Mitte.

Prüfen Sie, ob sich Papierstaus oder Gegenstände unter dem Druckkopf befinden, und entfernen Sie diese.

Schließen Sie die Scannerabdeckung und schließen Sie den Drucker wieder an die Stromquelle an.

Denken Sie daran, dass die Fehlermeldung so lange angezeigt wird, bis der Geberstreifen gereinigt ist.

- Wenn sich der Druckkopf auf der rechten Seite befindet, gehen Sie wie folgt vor.


Schließen Sie das Druckerkabel wieder an eine Netzsteckdose an. Auf der LCD-Anzeige erscheint die Meldung "Deckel ist offen".

Halten Sie STOP/EXIT etwa 5 Minuten lang gedrückt, bis sich der Druckkopf wieder in die Mitte bewegt.

Trennen Sie das Gerät erneut von der Netzsteckdose.

Überprüfen Sie, ob das Papier zerrissen ist oder sich Fremdkörper in der rechten Ecke befinden, und entfernen Sie diese.

Vorsicht! Verwenden Sie eine Pinzette, um Papierreste erfolgreich zu entfernen.

Schließen Sie die Abdeckung des Scanners und verbinden Sie ihn wieder mit einer Steckdose.

Der Brother-Fehler 48 kann weiterhin auftreten. Reinigen Sie in diesem Fall den Encoderstreifen, indem Sie die Schritte im nächsten Abschnitt ausführen.

Schritt 2: Reinigen des Encoderstreifens


Trennen Sie einfach den Brother-Drucker von der Steckdose.

Heben Sie die Scannerabdeckung mit Hilfe der Plastiklaschen oder der Fingergriffe an, bis das Gerät nicht mehr sicher in der geöffneten Position verriegelt ist.

Suchen Sie den Kodierstreifen, der ein durchsichtiger Kunststoffstreifen vor dem weißen Vinylband ist.

Verwenden Sie ein trockenes, fusseliges Tuch, um beide Seiten des Geberstreifens zu reinigen.

Beginnen Sie mit der Reinigung des Geberstreifens in der Reihenfolge von rechts nach links.

Wiederholen Sie die Schritte, um den Geberstreifen perfekt zu reinigen.

Schließen Sie im Anschluss an die Reinigung die Scannerabdeckung und schließen Sie den Drucker wieder an die Steckdose an.


Um zu überprüfen, ob der Drucker und seine Tasten richtig funktionieren, führen Sie einen Druckbefehl aus, um die Druckqualität zu prüfen. Dazu müssen Sie auf das Tintensymbol (auf dem Druckerbildschirm) >> Testdruck >> Druckqualität >> OK


Wenn der Druckbefehl erfolgreich ausgeführt wird, wurde der Brother-Fehler 48 behoben. Andernfalls müssen Sie den gesamten Vorgang noch einmal wiederholen, wenn er angezeigt wird.

Samstag, 11. Dezember 2021

Brother 46 Fehler Drucken (MFC-990cw) - Lösung

Brother 46 Fehler Drucken - Der Fehler Nr. 46 tritt häufig bei Brother-Druckern auf. Fehler 46: Reinigung nicht möglich bedeutet in der Regel, dass sich der Tintenabsorber im Sockel des Druckers mit überschüssiger Tinte gefüllt hat und das weitere Drucken zu einem Überlaufen der Tinte führen kann.

Brother 46 Fehler Drucken (MFC-990cw) - Lösung


Schritte zum Beseitigen des Fehlers Nr. 46 "Kann nicht drucken" auf dem MFC-990cw

Der Drucker muss zurückgesetzt werden:

Drücken Sie Menü, dann*2864 innerhalb von 2 Sekunden und drücken Sie 80.


Halten Sie die Schwarz/Mono-Start-Taste gedrückt, bis auf dem Bildschirm "Purge Count" angezeigt wird.


Drücken Sie 2783, um den Purge-Zähler zurückzusetzen.


Taste stop/exit drücken


99 drücken


Der Drucker sollte in den Normalzustand zurückkehren.